Veranstaltungskalender 2020

Sonntag, 5. April

14 Uhr

„Fachwerk, Rähm und Zapfen“, Sonntagsführung zu
historischem Hausbau und Hausforschung

Ostersonntag, 12. April

14 bis 16 Uhr

„Griffelstift und Schiefertafel“, Sonderführungen in der Alten Dorfschule

Ostermontag, 13. April

13 Uhr

14 Uhr

„Osterhasen, Eier und noch mehr“, Osteraktionstag mit Basteln

„Kanzel, Kreuz und Seelenheil“, Sonderführung zur Kirchengeschichte

Dienstag, 14. April

10 Uhr

13.30 Uhr

11 Uhr u.

14 Uhr

Feriensonderführung Dorfschule

Feriensonderführung Dorfschule

Feriensonderführung Bockwindmühle

Feriensonderführung Bockwindmühle

Dienstag, 14. April

10 Uhr

13.30 Uhr

11 Uhr u.

14 Uhr

Feriensonderführung Dorfschule

Feriensonderführung Dorfschule

Feriensonderführung Bockwindmühle

Feriensonderführung Bockwindmühle

Donnerstag, 16. April

10 Uhr

13.30 Uhr

Feriensonderführung Museumsbauernhof

Feriensonderführung Museumsbauernhof

Sonntag, 19. April

13 Uhr

Bauen im April die Schwalben – gibt´s viel Futter,
Korn und Kalben“, Familienführungen im Museumsbauernhof zu den
bäuerlichen Arbeiten im Jahresverlauf

Samstag, 25. April und Sonntag, 26. April

10 Uhr

bis

18 Uhr

Sonderveranstaltung „Flechtwerk“, Mitteldeutscher
Korbmacher- und Pflanzenmarkt. Ein reichhaltiges Angebot an Pflanzen, sowie die Vorführung des Korbmacherhandwerks und Verkauf von Korbwaren
erwartet den Besucher im gesamten Rittergutsensemble. Diese Veranstaltung wird gemeinsam mit der Agentur MARKT-WERT aus Zickra durchgeführt.

Sonntag, 10. Mai

14 Uhr

„Gefiederte Nachbarn“, vogelkundliche Sonderführung
im Museumsumfeld

Sonntag, 17. Mai

10 Uhr

bis

15 Uhr

15.30 Uhr

„Von Zugtraktor, Verdampfer und Benzinkuh“,
Traktorentag mit Vorführung historischer Zugmaschinen und Landtechnik. Vorführungen in ausgewählten Schauwerkstätten des Museums.

Sonderführung zur Traktorengeschichte.
Für Speis und Trank ist gesorgt.

Sonntag, 24. Mai

13 Uhr

bis

16 Uhr

„Bauernwirtschaft früher und heute“,
Sonderführungen mit museumspädagogischen Aktivitäten auf dem Museumsbauernhof

Pfingstsonntag, 31. Mai

14 Uhr

„Damals in der DDR“, Sonderführung in den
Ausstellungen zur DDR Geschichte

Pfingstmontag, 1. Juni

10 bis 16 Uhr

 

 

 

14 Uhr

 

 

 

 

ab 14 Uhr

15.30 Uhr

„Von Müllern, Korn und Mehl“

Aktionstag mit Sonderführungen in der Bockwindmühle

und dem Müllerhaus.

Mitmachaktionen rund um Getreide und Mühlenwesen.

Sonderführung in der ehemaligen Schrotmühle der

LPG-Roter Stern,

zwischen 14 und 16 Uhr Konzert der

Schnaudertaler Musikanten.

Für Speis und Trank ist gesorgt.

Führungen in der Alten Dorfschule

Sonderführung zur Kirchengeschichte

Sonntag, 14. Juni

14 Uhr

„Von Korbstülpern, Husaren und Holzbären“,
Sonntagsführung zur Imkereigeschichte und der Sammlung historischer Bienenstöcke

Samstag, 20. Juni

14 Uhr

14.00 Uhr Eröffnung der Sonderausstellung mit Bildwerken der Crimmitschauer Künstlerin Marion Marquardt in den neuen Ausstellungsräumen im Vorschloss.

Sonntag, 28. Juni

14 Uhr

bis

16 Uhr

„Von goldenen Halmen und toller Knolle“,
Sonderführung und Mitmachaktion rund um Kulturpflanzen, Ernte, Milch und bäuerlichen Arbeiten auf dem Museumsbauernhof mit seinen kindgerechten
Präsentationen zu landwirtschaftlichen Themenfeldern wie Getreide, Milch, Kartoffeln, Zucker und Obst.

Sonntag, 5. Juli

15 Uhr

Gastspiel der Naturbühne Trebgast aus dem Partnerlandkreis Kulmbach mit dem Kinderstück „Emil und die Detektive“ .

Ein Erlebnis für die ganze Familie. Karten an der Museumskasse und im Vorverkauf in den Bürgerservicestellen des Landkreises Zwickau.

Sonntag, 12. Juli

14 Uhr

„Mägde, Knechte, Tagelöhner“, Sonntagsführung zum Gesinde, den Land- und Wanderarbeitern.

Ebenfalls ab 14.00 Uhr gibt es im Museumsbauernhof ein abwechslungsreiches Programm von museumspädagogischen Aktivitäten rund um die bäuerliche Landwirtschaft.

Sonntag, 19. Juli

16 Uhr

 

„Von Rohrstock und Schiefertafel“, Sonderführungen in der Alten Dorfschule.

Dienstag, 21. Juli

10 Uhr

13.30 Uhr

11 Uhr u.

14.30 Uhr

Feriensonderführung Alte Dorfschule

Feriensonderführung Alte Dorfschule

Feriensonderführung Bockwindmühle

Feriensonderführung Bockwindmühle

Donnerstag, 23. Juli

10 Uhr

 

13.30 Uhr

Feriensonderführung im Museumsbauernhof mit
seinen kindgerechten Ausstellungen

Feriensonderführung im Museumsbauernhof mit
seinen kindgerechten Ausstellungen

Mittwoch, 29. Juli

10 Uhr

bis

16 Uhr

Ferienaktionstag auf dem Museumsbauernhof,
Mitmachaktionen im Kinderbauernhof mit seinen kindgerechten Präsentationen zu landwirtschaftlichen Themenfeldern wie Getreide, Milch, Kartoffeln, Zucker, Obst usw. Leckeres aus dem Lehmbackofen
u.v.m. im Museumsbauernhof.

Sonntag, 2. August

14 Uhr

„Vom Bauernhof zur LPG“, Sonntagsführung zur
Landwirtschaftsgeschichte der DDR

Dienstag, 4. August

10 Uhr

13.30 Uhr

11 Uhr u.

14.30 Uhr

Feriensonderführung Alte Dorfschule

Feriensonderführung Alte Dorfschule

Feriensonderführung Bockwindmühle

Feriensonderführung Bockwindmühle

Donnerstag, 6. August

10 Uhr

13.30 Uhr

Feriensonderführung im Museumsbauernhof

Feriensonderführung im Museumsbauernhof

Sonntag, 16. August

14 Uhr

„Natur erleben“, Familienführung zum Lebensraum Teich

Sonntag, 16. August

14 Uhr

„Natur erleben“, Familienführung zum Lebensraum Teich

Sonntag, 23. August

14 Uhr

„Sägen, Bohren, Schnitzen“, Sonderveranstaltung zu
Holz und Handwerk, Schauvorführungen in ausgewählten Werkstätten des Museums. Handwerker aus der Region zeigen ihr Können. Mitmachaktionen für die ganze Familie. Für Speis und Trank ist gesorgt.

Sonntag, 30. August

14 Uhr

„Griffelstift und Zuckertüte“, Sonderführungen in der
Alten Dorfschule

Sonntag, 6. September

14 Uhr

„Jetzt ist die Heimat hier“, Sonntagsführung zu Vertreibung und Neubauernbewegung

Sonntag, 13. September

14 Uhr

„Vom Korn zum Brot“, Sonntagsführung in der Bockwindmühle und der Alten Dorfbäckerei

Samstag 19. und Sonntag 20. September

10 Uhr

bis

18 Uhr

Mitteldeutscher Käse- und Spezialitätenmarkt im Schloss und Rittergutshof. Präsentiert wird ein reichhaltiges Warenangebot von Käsen und anderen Spezereien, Bioprodukten und regionalen Spezialitäten. Diese Veranstaltung wird gemeinsam mit der Agentur MARKT-WERT aus Zickra durchgeführt.

Die Eintrittspreise betragen für Erwachsene 6,00 €, für Kinder und Behinderte 4,00 €, sonstige Vergünstigungen gelten nicht.

Sonntag, 27. September

14 Uhr

im Nachgang des Zeitsprungtages des Tourismusverbandes Zwickau „Hopfen und Malz – Gott erhalt´s“, Sonderführung zu einem Zeitsprung in die Bierherstellung auf dem Rittergut Schloss Blankenhain zur Kaiserzeit. Im Anschluss kleine Verkostung von Bierspezialitäten

Sonntag, 11. Oktober

10 Uhr

bis

16 Uhr

„Buttern, Backen und Fassdauben schaukeln“,
Veranstaltung zu bäuerlichen Arbeiten, Vorratshaltung und alten Kinderspielen auf dem Museumsbauernhof. Mitmachaktionen wie Butter und Kräutertee selbst gemacht, Saft pressen, Leckeres aus dem Lehmbackofen u.v.m. im Museumsbauernhof.
Für Speis und Trank ist gesorgt.

Sonntag, 18. Oktober

14 Uhr

„Wälder, Ställe, Felder“, Sonntagsführung zur
historischen Rittergutswirtschaft

Dienstag, 20. Oktober

10 Uhr

13.30 Uhr

11 Uhr u.

14.30 Uhr

Feriensonderführung Alte Dorfschule

Feriensonderführung Alte Dorfschule

Feriensonderführung Bockwindmühle

Feriensonderführung Bockwindmühle

Donnerstag, 22. Oktober

10 Uhr

13 Uhr

Feriensonderführung im Museumsbauernhof

Feriensonderführung im Museumsbauernhof

Sonntag, 1. November

14 Uhr

„Vom Kreuz und Seelenheil“, Sonntagsführung zur
Kirchengeschichte

Sonntag, 8. November

14 Uhr

„Rohrstock, Griffelstift und Dorfschulmeister“,
Sonderführungen in der Alten Dorfschule

Sonntag, 15. November

14 Uhr

„Schuster bleib bei deinen Leisten“, Sonntagsführung
zur Handwerksgeschichte