X. Flucht und Vertreibung in der Geschichte Drucken

Die museumspädagogische Aktion "Flucht und Vertreibung in der Geschichte"
ist u.a. für die 9.- 12. Klasse bzw. für die Altersgruppe 14 - 18 Jahre zu empfehlen.

Dauer 2 Stunden

Migration in der Vergangenheit am Beispiel Flucht und Vertreibung am Ende des Zweiten Weltkrieges
Führung in Neubauernhaus und Flüchtlingsunterkunft, im Vorschloss sowie Gespräche mit Zeitzeugen im MPZ

Weitere Informationen zu Kosten können Sie hier erfragen.